.....................................................Gleichgewicht..................................

Der Geist überlässt dem Gefühl die Führung.

Gleichgewicht entsteht.

Ich bin alles und eins und eins und alles.

Ich ruhe in mir.









8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Heilen